Räumlichkeiten

Entgeltordnung für die Überlassung von Räumlichkeiten

 

Großer Saal – incl. Empore und Foyer bestuhlt / Trennwand offen – 325 Plätze: € 650

Großer Saal – incl. Empore / Foyer unbestuhlt / Trennwand geschlossen – 270 Plätze: € 475

Nutzung der Catering-Küche im EG: + € 50

Konferenzraum 1 – 45 Plätze: € 75

Konferenzraum 2 – 30 Plätze: € 50

Konferenzraum 3 – 25 Plätze: € 45

Konferenzraum 2 und 3 mit offener Trennwand – 55 Plätze: € 90

Südgebäude Saal 1 / Trennwand geschlossen – 75 Plätze: € 125

Südgebäude Saal 1 + Foyer / Trennwand offen – 100 Plätze: € 200

Südgebäude Saal 2 geschlossen – 75 Plätze: € 125

Südgebäude Saal 1 + 2 / Trennwand dazwischen ggf. offen – 150 Plätze: € 250

Südgebäude Saal 1 + 2 + Foyer / Trennwand ggf. offen – 175 Plätze: € 325

Südgebäude, Nutzung der Vollküche: +  € 200

 

Die Entgeltsätze beziehen sich auf eine pauschale Nutzung bis 8 Stunden.

Evtl. benötigte Aufbau-, Abbau- und Probentage, die zusätzlich zum Veranstaltungstag benötigt werden, berechnen wir analog pauschal mit 50 % des obigen entsprechenden Nutzungsentgelts.

In dem Nutzungsentgelt sind die Kosten für Klimatisierung (Heizung, Kühlung, Lüftung), Standardbeleuchtung und eine Bestuhlungsart enthalten.

Die Endreinigung ist nicht im Nutzungsentgelt enthalten. Hierzu vermitteln wir Ihnen gerne einen entsprechenden Dienstleister. Die für die Endreinigung anfallenden Kosten hat in jedem Fall der Nutzer zu tragen und werden direkt vom Dienstleister an den Nutzer berechnet.

Gerne bieten wir Ihnen auch klassische oder individuell gestaltete Tagungspauschalen an.

Alle Preise sind Endpreise. Die Mehrwertsteuer kann nicht ausgewiesen werden.

Gemäß § 2 Absatz 1 der Allgemeinen Nutzungsbestimmungen dürfen sich in den Räumlichkeiten des Nordgebäudes zeitgleich maximal 600 Personen, im Südgebäude maximal 300 Personen aufhalten.